Spielplatz erneuert

Nachdem der Spielplatz am Dorfanger lange Zeit ein stiefmütterliches Dasein gefristet hatte, viele Spielgeräte marode waren und die Sicherheit nicht mehr gewährleistet war, griffen die Eltern zur Eigenhilfe.

Insbesondere der Initiative und dem Wirken von Frau Gädicke und Frau Turley ist es zu verdanken, dass der Spielplatz in der Dobbrikower Ortsmitte saniert und wiederhergestellt wurde. Die jungen Mütter haben es verstanden, andere junge Eltern von dem Vorhaben zu überzeugen und zu begeistern. Nach kurzer Zeit hat sich eine sehr aktive Elterninitiative gegründet mit dem Ziel, ihren Kindern eine sichere und schöne Spielstätte zu schaffen.

Heute ist der neue Spielplatz ein attraktiver Bestandteil des Dorfangers in der Ortsmitte und lädt die Dobbrikower Gäste zum Spielen und zum Verweilen ein. Darüber hinaus hat die Initiative einen bedeutenden Beitrag zur Festigung der Dorfgemeinschaft geleistet.

Der Einsatz der beiden Frauen ist beispielgebend für bürgerschaftliches Engagement. Deshalb wurden beide zur Verleihung der Ehrennadel der Gemeinde Nuthe-Urstromtal vorgeschlagen.